Mathe inklusiv: Zahl und Operation im Anfangsunterricht

Dr. Klaus Rödler, Akkreditierter Fortbildner im Förderschulbereich in Hessen
für Lehrkräfte der Grundschule und Förderschule

Nach einem kurzen Vortrag werden wesentliche Bausteine eines inklusiven Arithmetik-Unterrichts praktisch erprobt. Von Anfang an werden Zahlen in ihrer kardinalen Bedeutung erfahren und werden Alternativen zum zählenden Lösen sichtbar. Und das geschieht in einem gemeinsamen Unterricht ohne Sondermaßnahmen. Alle bauen ihr Zahl- und Operationsverständnis an den gleichen Aufgaben auf. Welche Rechenmittel das erlauben und welche inhaltlichen Veränderungen im Aufbau das ermöglichen, wird an 8 Stationen praktisch erprobt. (Siehe auch: https://www.matheinklusiv.de/)